Seite wählen

Wir hören Ihnen zu !

Im Kiosk - Kostenlos!

Ihrer Geschichte oder

auch nur einem Satz.

Ihren Erlebnissen und Wünschen. Ihrem Glück oder Unglück.

Der Zuhör-Kiosk

Eine kleine Gruppe von Menschen aus verschiedenen Berufen hat sich zusammengetan, um Ihnen zuzuhören. Was immer Sie erzählen möchten. Was immer Sie auf dem Herzen haben. So vertraulich, wie Sie es wünschen – auch anonym.

Platz zum Zuhören

Viel Platz braucht ein offenes Ohr nicht. Wohl aber Geborgenheit und Herzlichkeit. Und trotz aller Öffentlichkeit: bei Bedarf  den Schutz der Anonymität.

Christoph Busch

Autor und Erfinder des „Zuhör-Kiosk“ an seinem Zuhörplatz unter der Erde.

Lesen Sie hier ein wenig mehr über das Zuhör-Kiosk Projekt.

Stop im Alltag

Wo gäbe es einen besseren Platz, um Freude, Sorgen, Nöte kurz anonym mitzuteilen, als dort, wo man startet oder ankommt.

Zuhör-Ort: U2

Genauer: U2 – Bahnstation Emilienstraße. Dort treffen Sie das „Zuhör-Team“: Wir erwarten Sie in dem kleinen ehemaligen Kiosk auf dem Mittelbahnsteig zwischen den Gleisen.

Im Kiosk

der Hamburger U-Bahnstation:

Emilienstraße

 

Wenn Sie uns ohne gültigen Fahrschein besuchen möchten:

Bahnsteigkarten für 30 Cent finden Sie auf dem Startbildschirm der Ticketautomaten: rechts unten „Ergänzungskarten“, dann links unten „Bahnsteigkarten“

Wir hören ehrenamtlich zu. Deshalb kann es in Ausnahmefällen auch mal dazu kommen, dass der Kiosk nicht besetzt ist. Besten Dank für Ihr Verständnis!

 

Wir hören Ihnen zu:

Montag – Dienstag – Freitag

von 12h bis 18h

 

Mittwoch – Donnerstag
von 15h bis 18h

 

k

schreiben Sie uns:

das-Ohr@gmx.de

rufen Sie uns an:

0151 529 100 79

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer

 

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern dieses Projektes!

Der Zuhör-Kiosk kann auch Ihre Hilfe sehr gut gebrauchen:

 

Patenschafts-Konto
Santander-Bank
Christoph Busch
DE075 00333 009100 4531 63